Aktuelles

„Rondorfer Groshupfer“ überraschten Mütter mit „Geschenk mit Herz“

Die Kinder- und Jugendgruppe des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins Rottendorf, die „Rondorfer Groshupfer“, überraschten auch dieses Jahr wieder ihre Mütter mit einem selbst gebastelten Muttertagsgeschenk. Unter Anleitung der neuen Jugendleiterin Simone Schönberger, der Vorsitzenden Anita Graf sowie den weiteren Jugendbetreuerinnen Manuela Flierl, Claudia Neidl und Sabine Weikmann dekorierten sie zuerst einen Blumentopf mit verschiedensten Aufklebern, Glückskäfern, Perlen und Ähnlichem. Dabei wurden die kleinen „Groshupfer“ auch von den Größeren tatkräftig unterstützt. Den geschmückten Blumentopf bepflanzten sie sodann mit einer Hängeerdbeere. Zum krönenden Abschluss haben die „Groshupfer“ noch einen Muttertagsgruß bestehend aus einem Holzstab mit einem selbst gebastelten und verzierten Herz mit der Aufschrift „Für Mama“ hineingesteckt.